Spielabend vom 26. Februar 2024

Am Montag, 26. Februar 2024 trafen sich 12 Frauen zum Spieleabend im Café Riviera. Die Organisatorin Anni Forrer hat allen Spielerinnen vor dem Start das gewünschte Getränk zubereitet. Dann gings los mit dem traditionellen Lotto. Mit dem Beginn des Spiels wurde es mäuschenstill im Café. Alle waren konzentriert bei der Sache. Es lockten ja auch attraktive Preise: Ein Essen zu zweit mit Dessert (Tütensuppe und Schoggihäsli), einen Weinabend mit Dessert (Zwiebeln und Schoggihäsli) einen Gewichtheber (eine Tafel Schokolade) und ein Katerfrühstück (Kitekat). Am Schluss resultierten bei vier Preisen leider nur drei Gewinnerinnen. Gewisse Leute sind eben Glückspilze und gewinnen doppelt (gäll, Maria 😊).

Nach dem Lotto packten die Frauen ihre eigenen Spiele aus und begannen mit Brändi Dog und Skip-Bo. Auch dort gab es – wie bei Gesellschaftsspielen üblich – Gewinnerinnen und Verliererinnen. Aber alle nahmen es mit Humor. 

Es war ein lustiger, geselliger Abend mit einem gemütlichen Ambiente. 

Für den Vorstand

Renate Zimmermann

Spielabend vom 26. Februar 2024