5. Dezember 2016

 
2-tägige Wanderung aufs Stockhorn
 
Bericht von Fränzi Hürlimann
 
Bei strahlendem Wetter reisten am Sa, 3.9.16 17 Frauen nach Erlenbach im Simmental. Eine Luftseilbahn brachte uns auf 1637m Höhe ins Chrindi. Die leichte Wanderung führte uns bei bester Fernsicht um die wunderschönen Seen Hinterstockesee und Oberstockesee. Nach dem ersten See genossen wir unser Mittagessen aus dem Rucksack und im zweiten See ein erfrischend-kühles Bad. Gegen 16h erreichten wir unsere Unterkunft, das Berggasthaus Oberstockenalp, wo wir nach einem sensationellen Feuerring-Grillznacht und gemütlichem Hüttenspieleabend mit einem weiteren Frauenturnverein aus der Gegend das Massenlager teilten. Erstaunlich ausgeruht und gestärkt mit einem Älplerzmorge nahmen wir die rund 550 Höhenmeter aufs Stockhorn in Angriff. Mit kühlen Nasenspitzen und zerzausten Haaren wurden wir oben mit einer schwindelerregenden Aussicht auf Thun und Umgebung belohnt. Nach dem Mittagessen im Chrindi reisten wir mit Bähnli und Bahn glücklich und zufrieden nach Walchwil zurück.
 
Unter Fotos findet ihr weitere Bilder.